Blackbird Real Estate GmbH feiert 5jähriges Jubiläum mit bestem Jahr seit Gründung!

Am 21. Oktober 2011 wurde die Blackbird Real Estate GmbH gegründet. In diesen vergangenen 5 Jahren haben wir einiges erreicht und auch für die Zukunft viel vor.

Meilensteine:

  • Gründung: 21. Oktober 2011
  • Mai 2013: Eröffnung des Frankfurter Büros
  • Juni 2014: Einstellung des ersten Mitarbeiters
  • Oktober 2015: erste transnationale Transaktion
  • 2016: erfolgreichstes Jahr seit Gründung
  • März 2017: Umzug in´s Frankfurter Westend

Bis heute hat Blackbird bei 20 Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von knapp € 300 Mio. erfolgreich auf Verkäufer- bzw. Käuferseite beraten. Bei 3 von 4 dieser Transaktionen waren wir exklusiv mandatiert.

Ferner haben wir mittlerweile bei über 90 Ankaufsberatungen mit einem kumulierten Wert von über € 1,5 Mrd. Investoren beratend mit unserem Knowhow zur Seite gestanden und die Entscheidungsfindung unterstützt. Abgerundet wird unser Tätigkeitsspektrum durch die Vermittlung von Finanzierungen (EK & FK) sowie dem Initiieren von Joint Ventures.

Als Transaktionsberatungs-Boutique arbeiten wir exklusiv, unabhängig und fokussiert für unsere Kunden. Dabei konzentrieren wir uns auf einige wenige Mandate, bei denen wir einen Mehrwert liefern und eine hohe Dienstleistungsqualität gewährleisten können.

Für weitere Informationen oder Fragen bezüglich unseres Dienstleistungsangebotes besuchen Sie unsere Internetseite oder kontaktieren uns unter:

www.blackbird-re.de

tobias(a)blackbird-re.de

Ansprechpartner

Foto: Tobias Schultheiß

Tobias Schultheiß FRICS
+49 (6174) 255 271
tobias(a)blackbird-re.de

Buchempfehlung

100 Imobilienkennzahlen

100 Immobilienkennzahlen

Leseprobe

Buch kaufen

RICS-Mitgliedschaft

Mit dem Qualitätssiegel „Regulated by RICS“ wird bestätigt, dass sich die betreffende Firma verpflichtet hat, sich einem strengen Verhaltenskodex zu unterwerfen und hohe berufliche und ethische Standards in ihren Geschäftspraktiken einzuhalten. Von der RICS zertifizierte Firmen werden von einem der weltweit führenden Berufsverbände für Immobilienfachleute überprüft. Die zertifizierten Unternehmen müssen unter Beweis stellen, dass sie den strengen Verhaltenskodex befolgen und hohe berufliche sowie ethische Standards in ihren Geschäftspraktiken einhalten.

Durch die Firmenzertifizierung soll ein besserer Schutz der Öffentlichkeit sichergestellt werden, da die betreffenden Unternehmen verpflichtet sind, auf alle Reklamationen angemessen zu reagieren und eine geeignete Berufshaftpflichtversicherung in ausreichender Deckungshöhe für den Fall finanzieller Verluste und/oder Verletzungen beruflicher Pflichten zu unterhalten.

 
 
CSS ist valide!
Valid XHTML 1.0 Transitional